post-img

Das Fachforum

Vorstellung des Projekts „Ehrenamt in Vielfalt“. Das Projekt widmet sich der Schnittstelle Flucht, Migration und Behinderung und arbeitet seit 2019 mit dem Ziel, das Wissen rund um die Themen der Schnittstelle zu multiplizieren. Im Rahmen des Projekts fanden 2019 mehrere zweitägige Workshops sowie die Fachtagung Geflüchtete Menschen und Behinderung statt. Seit 2020 werden mehrtägige bundesweite Workshops angeboten. Für ausgewählte Mitgliedsorganisationen des Bundesverbandes für körper- mehrfachbehinderte Menschen (bvkm) findet eine Prozessbegleitung statt, mit dem Ziel, Menschen mit Migrations- und/ oder Fluchterfahrung und einer Behinderung wirksam zu erreichen und zu begleiten. Die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Themen der Schnittstelle ist ein weiterer Schwerpunkt des Projekts.