Flucht und Behinderung – Rechtliche Möglichkeiten in der Flüchtlings- und Behindertenhilfe

Geflüchtete mit Behinderung finden schwer Zugang zu den Hilfesystemen, obwohl sie nach UN Behindertenrechtskonvention ein Recht darauf haben.

Die Fachkräfte und Berater*innen aus der Behinderten- und der Flüchtlingshilfe beziehen sich in ihrer Arbeit auf jeweils unterschiedliche gesetzliche Grundlagen, weshalb die Möglichkeiten oft nicht bekannt sind und daher nicht ausgeschöpft werden.

In der Fortbildung erhalten Sie Hintergrundinformationen zur Lebenssituation von Geflüchteten mit Behinderung und lernen die relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen (Asylgesetzgebung, SGB…) kennen.