TransVer Fortbildungen 2. Jahreshälfte 2022

TransVer bietet kostenfreie Angebote für psychosoziale Fachkräfte. Alle Veranstaltungen fördern die interkulturelle Öffnung der psychosozialen Versorgung. Sie stärken Fachkräfte für die Arbeit mit Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte und verbessern dadurch deren Versorgung. Es wird ein transkulturell reflektierender Ansatz verfolgt, der die Auseinandersetzung mit der Versorgung unterschiedlicher Zielgruppen anstößt und Fachkräfte im Umgang mit Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte sensibilisiert.

Die Teilnahme an den TransVer Fortbildungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung erfolgt via Email an fortbildung-transver@charite.de.
Es finden Online- und Präsenzfortbildungen statt:
*Für die Online-Fortbildungen gilt: Sie erhalten ein bis drei Tage vorab einen Link, mittels dessen das Angebot erreichbar ist. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmenden einen Leitfaden
bzgl. Online-Fortbildungen.
**Für die Präsenz-Fortbildungen gilt: Die Umsetzung ist vom jeweils aktuellen Pandemiegeschehen abhängig. Vor der jeweiligen Fortbildung wird rechtzeitig über die Rahmenbedingungen informiert.
Allen Fortbildungen liegt ein transkulturell reflektierender Ansatz zu Grunde.