Angekommen in Berlin: Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation Geflüchteter

Der Berliner Senat hat sich die Stärkung der Integrations- und Partizipationsmöglichkeiten für Geflüchtete zum Ziel gesetzt. Der Integrationsbeauftragte hat daher gemeinsam mit allen Senatsverwaltungen ein neues Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation entwickelt und im Dezember 2018 präsentiert.

Der Senat legt mit diesem Gesamtkonzept zur Integration und Partizipation von Geflüchteten  ein Strategiepapier vor, das nach einem intensiven Austausch mit der Stadtgesellschaft entwickelt wurde. Es enthält die flüchtlingspolitischen Schwerpunkte, an denen sich die Politik des Senats sowie die Maßnahmen der Berliner Verwaltung zukünftig orientieren werden und an dem die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ebenso wie die Geflüchteten den Stand der Umsetzung von Integration und Partizipation in Berlin messen können. Das Konzept widmet sich der Lebenssituation Geflüchteter mit besonderem Fokus auf die Zeit des Ankommens und die ersten Jahre in Berlin.