Entwurf für ein neues Gesetz zum Vormundschafts-Recht und zum Betreuungs-Recht Informationen in Leichter Sprache

Am 25. Juni 2020 hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz seinen Referentenentwurf zur Reform des Betreuungsrechts zunächst in schwerer und am 27. Juli auch in leichter Sprache veröffentlicht. Mit der Reform soll das Betreuungsrecht grundlegend modernisiert und die Qualität der rechtlichen Betreuung verbessert werden.